Online Bücherei Die hier vorgestellten Bücher und Materialien, spiegeln nicht unsere persönlichen Meinungen oder Meinung der Antifa Euskirchen/Eifel wieder. Die Bücher und Materialien dienen einer kritischen Beschäftigung linker Ideen und sollen der Anregung und der kritischen Auseinandersetzung und Entmystifizierung dienen. Diese Bücher und Materialien könnt ihr bei uns im nichtkommerziellen Rahmen kostenlos buchen und ordern. Alle Bücher und Materialien richten sich an Interessierte, auch mit wenig Hintergrundwissen – vorzugweise auch an Vereine und Gruppen. Obwohl wir unsere Bücher und Materialien kostenlos halten, freuen wir uns bei Buchung und Bestellung trotzdem sehr über eine Spende, die der Antifa und damit der antifaschistischen Arbeit in der Region Euskirchen / Eifel zu Gute kommt.

Hier ist die Liste der Bücher, die unsere Antifaschistische Online Bücherei/Antiquariat euch zur Verfügung stellt:

>>>Liste der aktuellen Bücher und Materialien< <<

Die Bücher und Materialien schickt Ihr bitte wieder ordentlich, gebauchbar und mit ausreichend Porto zurück an:

Buchladen Le Sabot
c/o Antifa Euskirchen/Eifel
Breite Straße 76
D – 53111 Bonn

Wir liefern auch in die tiefensten Wälder und entferntesten Dörfer der Eifel. Widerstand wird überall hingetragen, denn es geht darum, den Nazis kein freies Hinterland und Rückzugsgebiet zu überlassen und den Kampf überall hinzutragen!

Desweiteren bieten wir auch Downloads von aktuellen Broschüren und Texten an. Diese findet ihr unter >>>Downloads< << oder hier.

Ebenso haben wir auf der Seite >>>Infoarchiv< << sehr interessante Audiofile zum anhören hierlegt, die historische Texte sowie aktuelle Diskussionen und Theorie und Praxis auseinandersetzung anbietet. Hört mal rein, ist sehr interessant .)

Sehr interessant ist die ONLINE Bibliothek „ >>>Marxistisches Archiv Online< << “ – The Marxists Internet Archive (MIA, http://www.marxists.org/) is an all-volunteer, non-profit public library, started more than 20 years ago in 1990. In 2006, MIA averaged 1.1 million visitors per month, downloading 15.5 million files per month. This represents a 25% increase in visitors since 2005, and a 380% increase in visitors since 2000. ) mit allen wichtigen Schriften und hunderten vom Autoren, Biografien, Texten und Hintergründen und das ganze auch noch in 45 verschiedenen Sprachen. Hier ist fast alles zu finden über Imperialismus, Antisemitismus, Kapitalismus, Faschismus, Rassismus, Anarchismus, Marxismus, Leninismus, Maoismus, Revolution und Konterrevolution, Blackpanther, Befreiungskämpfe, Revolutionäre Theorie und Praxis, etc.. Die Bibliothek wird ständig erweitert und ausgebaut.

Ebenso empfehlen wir auch, die in deutscher Sprache geführte

>>>ML-Werke Bibliothek der revolutionären Bewegungen unserer Zeit< <<

Sehr wichtig, da sie einen starken lokalen/regionalen Anspruch hat, wäre die TtE-Bücherei in Köln. Diese ist eine selbstverwaltete Bibliothek in den Räumen des Bürgerzentrums Alte Feuerwache in Köln. Gemeinnütziger Träger ist der Förder- und Trägerverein selbstverwalteter Bibliotheken und Archive im Regierungsbezirk Köln e.V. Die TtE-Bücherei sammeln und erschließen in erster Linie Veröffentlichungen linker sozialer Bewegungen nach 1945, sowie geisteswissenschaftliche Literatur und Belletristik. Die TtE-Bücherei kann von jeder und jedem kostenlos genutzt werden. Deren gesamter Bestand an Büchern und Materialien steht zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung.

>>>>Bibliothek und Archiv linker sozialer Bewegungen< << im Bürgerzentrum Alte Feuerwache Köln

Unser Kampf um Befreiung geht mit Wissen damit besser voran. Den mit sehr guten und genug Infos, Hintergrundwissen und Materialien können wir die Widersprüche besser verstehen und gemeinsam angehen. Fragen klären oder Fragend weiter vorrangehen! Unsere Bücher und Materialien werden wir als Antifa Euskirchen/Eifel zum selbstkosten Bücherversandpreisen hin- und herschicken. Wer Bücher oder Materialien hat, das von Interesse für Alle ist oder meint es müsste in unsere Antifaschistische Onlinebücherei rein, dann her damit. Meldet euch und sagt an, was Ihr so an Büchern habt!

Bei Interesse meldet euch bei uns per E-Mail antifaeuskirchen@riseup.net oder benutzt unser >>>Online Kontaktformular< <<.