Die Antifa Euskirchen/Eifel hat die Chancen und Möglichkeiten, die das vernetzte Leben mit sich bringt, erkannt und propagiert. Viele der ursprünglichen – damals noch futuristisch anmutenden – Visionen sind inzwischen nicht nur Realität, sondern Selbstverständlichkeiten in der Mitte der Gesellschaft geworden. Der Einzug des Internets in den Alltag fast der gesamten Bevölkerung hat uns Datenschutzsorgen gebracht, aber auch zu einer Demokratisierung, einer Bereicherung aus wissenschaftlicher, sozialer und künstlerischer Sicht geführt. Die Selbstheilungskräfte des Internets haben dabei viele befürchtete dystopische Auswüchse ohne staatliches Eingreifen verhindern können. Aus unserer Sicht liegt der aktuellen Diskussion eine Fehleinschätzung zugrunde, an welchen Stellen Regulierungsbedarf notwendig ist und an welchen nicht.

Datensammler sind Verbrecher!

Früher galt das weltweite Netz als Heimstatt für freie Meinungsäußerung, ungehinderte Kommunikation und Internationalität. Doch heute sehen wir viele Bestrebungen, diese Freiheiten immer weiter einzuschränken. Rechte der Bürger sollen kommerziellen und staatlichen Interessen geopfert werden. Auch Deutschland ist von diesen Maßnahmen betroffen.

Kommunikation ist wichtig, aber ebenso die Sicherheit und Verschlüsselung der Kommunikation.

Hier erfahrt Ihr, wie Ihr eure E-Mail Nachrichten, Festplatten, Handys, SMS Nachrichten und eure Internet Kommunikation an PC sicherer für euch und andere macht. Für eine freie Kommunikation! Für freies Fluten!

Bei Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­gen, Fehlern , schreibt uns bitte ein­fach eine E-Mail antifaeuskirchen@riseup.net oder benutzt unser Online Kontaktformular.